Ehemals:

Logo FFE Solutions

Gasverdichter

In vielen Biogasanlagen ist der Gasdruck zu gering, um den Betrieb der Gasmotoren oder anderer Gasverbraucher zu gewährleisten. Fermenter mit Doppelmembrandach und drucklose Gasspeicher erfordern stets eine Erhöhung des Gasdruckes, um die Gasverbraucher versorgen zu können. Fermenter mit einem festen Dach in Verbindung mit einem Niederdruck-Gasspeicher können den notwendigen Förderdruck dagegen ohne Gebläse und dem Einsatz von Hilfsenergie bereitstellen.

Folgende Gasverdichter können für die Förderung von Biogas eingesetzt werden:

Seitenkanalverdichter

Der Seitenkanalverdichter verdichtet ein Gas durch dynamischen Energieeintrag. Das Gas tritt in auf der Saugseite ein, wird durch das Förderrad verdichtet und tritt auf der Druckseite  wieder aus. Zwischen dem Eintritt und dem Austritt befindet sich der Unterbrecher. Er verhindert eine Rückströmung des Gases. Eine Regelung des Volumenstroms bei konstantem Druck ist mit einem mechanischen Umlaufregler möglich. Dieser Verdichter ist für kleine Volumenströme geeignet.

Drehkolbengebläse

 Beim Drehkolbengebläse erfolgt die Verdichtung erfolgt ohne innere Verdichtung   Zwei- oder dreiflügelige  Läufer drehen im Gehäuse und verdichten das Gas. Es findet, ähnlich wie bei dem Seitenkanalverdichter, keine interne Rückströmung des Gases statt. Die Regelung des Volumenstroms erfolgt ebenfalls mit einem Umlaufregler. Drehkolbengebläse sind geeignet für große Volumenströme und wo hohe Differenzdrücken erforderlich sind.

Radialgebläse

Bei dem Radialgebläse tritt das Gas horizontal in das Spiralgehäuse ein. Im Spiralgehäuse befindet sich das Laufrad. Das drehende Laufrad setzt die mechanische Energie in Druck- und Geschwindigkeitsenergie um. Die Zunge ist der engste     Bereich zwischen dem Gehäuse und dem Laufrad. Eine Gasrückströmung ist dort möglich. Eine zusätzliche Volumenregelung ist deshalb nicht notwendig. Es ist ebenfalls für große Volumenströme gut geeignet. Das Radialgebläse zeichnet sich durch einen guten Wirkungsgrad und einfacher Bauweise aus, es ist das ideale Gebläse für Biogas.

Ansprechpartner