Ehemals:

Logo FFE Solutions

Emailbehälter

Bei glasemaillierten Stahlbehältern erzeugt die Verschmelzung von Stahl und Glas eine äußerst resistente Oberfläche. Durch diese Kombination wird ein dauerhafter Verbund erzeugt, der die Stärke und Flexibilität von Stahl mit der chemischen Beständigkeit von Glas optimal verbindet.

Der speziell emaillierte Stahl unserer Segmentbehälter garantiert höchste statische Belastbarkeit. Das Material ist hochresistent gegen schädliche Umwelteinflüsse und aggressive Stoffe. Somit ist eine extreme Langlebigkeit der Behälterlösungen gewährleistet.


Die Stahlplatten werden im Werk in den statisch erforderlichen Stärken nach unseren Spezifikationen gestanzt und im Tankradius gewalzt.

Die Platten werden beidseitig mit einer Keramikbeschichtung in den Stärken von 180 - 360 μm beschichtet. 

Die zweifache Beschichtung wird bei 870 °C zu einem Verbundwerkstoff verschmolzen, somit wird eine geschlossene Oberfläche erreicht.

Die emaillierten Stahlplatten werden im Werk einzeln qualitätsgeprüft und für den Versand vorbereitet.

Durch den Einsatz modernster CAD/CAM-Technologie wird eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert. Jede einzelne Platte wird bei der Qualitätskontrolle auf Poren, Risse und sonstige Fertigungsfehler nach der strengen DIN-Norm EN 15282 getestet.


Standardmäßig werden die glasemaillierten Stahlplatten in dunkelblau oder dunkelgrün geliefert. Sonderfarben liefern wir gerne auf Anfrage.

Ansprechpartner

Carsten-Peter Brodersen

Vertrieb – Industrie, Landwirtschaft, GRT

Carsten-Peter.Brodersen(at)ffe-solutions.com
 +49 04392-9177-222

Referenzen

Volumentabelle Industriebehälter